Die Aroniabeeren werden in einer kleinen Bio-Plantage an der Volkacher Mainschleife angebaut und nach der Ernte schonend gepresst.

Der süß-säuerlich-herbe Geschmack stammt von vielen wertvollen Inhaltsstoffen: Aroniabeeren enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Besonders zahlreich kommen auch Polyphenole in den Beeren vor. Auch Antioxidatioen und Flavonoide sind in hoher Konzentration in den Aroniabeeren enthalten.

Durch den naturtrüben Charakter bleiben viele wertvolle Inhaltsstoffe in hoher Konzentration erhalten und können so zu einem positiven Wohlbefinden beitragen. Der Aroniasaft wurde ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe als Direktsaft abgefüllt.
Aufgrund des hohen Anteils an Flavonoiden trinkt man Aroniasaft nicht in großen Mengen gegen den Durst, sondern genießt ihn ganz bewusst in kleineren Portionen.

Vor dem Trinken bitte den Saft gut schütteln, da sonst die Trubstoffe am Boden bleiben. Nach dem Öffnen den Saft bitte es kühl, dunkel und trocken lagern und innerhalb von sieben Tagen trinken. Auch bevor die Flasche geöffnet wird, fühlt sich der Aroniasaft an kühlen, dunklen und trockenen Orten wohl, denn so bleiben die Inhaltsstoffe optimal erhalten.